Fördermittelpreis 2016

Seine „Liebe zum Fördermittelkredit“ ist mit einem Preis belohnt worden. Josef Edenhofer, Spezialist für Fördermittelkredite bei der VR GenoBank DonauWald eG, wurde als „Bester Fördermittelberater 2016“ in der Kategorie „Allgemeine Investitionen von KMU“ ausgezeichnet. Den Preis vergeben hat eine Jury bestehend aus Vertretern der LfA, KfW-Bankengruppe, Genossenschaftsverband Bayern e.V. und DZ BANK AG während einer Feierstunde in den Räumlichkeiten der LfA in München.
Mit dem Preis wird die Kreativität und der Einfallsreichtum der Berater bei der Erarbeitung von Finanzierungslösungen unter Berücksichtigung von öffentlichen Fördermitteln belohnt.
Die VR GenoBank DonauWald eG ist stolz darauf, dass das Bestreben von Herrn Edenhofer, individuelle, kundenorientierte und kompetente Beratungsleistungen zu erbringen, auf diesem Weg honoriert wurde. Denn das Thema „Fördermittel“ ist ein elementarer Bestandteil der Finanzierungsberatung der Bank. Das genossenschaftliche Institut ist der starke Partner kleiner und mittlerer Unternehmen in der Region und unterstützt diese bei Ihren Vorhaben: von der Gründung über die Finanzierung bis hin zur Nachfolge!

Fördermittelpreis 2014

GenoBank DonauWald eG erhält den Fördermittelpreis 2014 der DZ-Bank

Die VR GenoBank DonauWald eG ist in der Region führend in der Vermittlung von staatlichen Fördergeldern. Für den überdurchschnittlichen Einsatz erhielt die VR GenoBank DonauWald eG durch die DZ BANK AG den Fördermittelpreis 2014.

Günther Bielmeier von der DZ-BANK AG überreichte die Auszeichnung an den Vorstands­vorsitzenden Hans Brunner, den Prokuristen Egon Gröller und den Fördermittelspezialisten Josef Edenhofer.

Öffentliche Fördermittel wie Zuschüsse oder zinsgünstige Darlehen spielen bei Finanzierungsvorhaben, insbesondere bei unseren mittelständischen Kunden, eine wichtige Rolle. Die VR GenoBank DonauWald eG prüft bei allen Kreditanfragen, anhand der bestehenden Richtlinien, die Fördermöglichkeit.

Ob es sich bei den Finanzierungen um eine Gebäudesanierung, den Erwerb eines Passivhauses oder den Investitionsbedarf eines mittelständischen Betriebes handelt – unsere Kunden werden umfassend und objektiv beraten. Sie gehen informiert aus den Beratungsgesprächen und sie vergleichen die Angebote. Das zahlt sich aus, so der Vorstandsvorsitzende Hans Brunner. Eine gute Beratung stärkt das Vertrauen und somit auch die weiterführende Geschäftsbeziehung. So werden wir unserem Leitbild und unserer Philosophie eines starken Partners und einer Beraterbank gerecht.