Verantwortlich handeln und gesund bleiben

Wichtige Hinweise Ihrer VR GenoBank DonauWald eG

Informationen, Vorkehrungen und Hinweise über unseren Umgang mit dem Corona-Virus

Erreichbarkeit

Liebe Kundinnen und Kunden,

aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Wie schon im Kontext anderer Pandemien orientiert sich unsere Bank an den Anordnungen dieser Behörden, um unsere Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein. Wir verfügen wie alle Banken über Notfallpläne, die eine Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleisten.

Egal, welche Frage Sie rund um Ihr Geld haben, wir stehen Ihnen zur Verfügung. Nutzen Sie dazu insbesondere die telefonische Kontaktaufnahme durch unser Kunden-Service-Center 09942 9449440, unsere Geldautomaten und SB-Terminals sowie das Online-Banking. Sollten Sie noch kein Onlinebanking haben, helfen wir Ihnen gerne bei der Einrichtung.

Wir bleiben auf allen Kanälen für Sie erreichbar, auch wenn es vereinzelt zu Einschränkungen im Filialbetrieb kommen kann. Denn die Volksbanken Raiffeisenbanken stehen für Versorgungssicherheit bei Bargeld und Finanzdienstleistungen.

Für unsere Firmenkunden, die staatliche Hilfen in Anspruch nehmen wollen, sind wir erste Anlaufstelle. Und natürlich stehen wir unseren mittelständischen Kunden für die Lösung von Liquiditätsfragen ebenso zur Seite wie bei der Gewährung von Krediten.

Die Gemeinschaft und regionaler Zusammenhalt zählen nun mehr denn je. Sie können sich auf uns verlassen.


Soforthilfen und weitere Unterstützungsleistungen

Corona-Kredithilfe

Corona-Kredithilfe

Wir stehen Ihnen rund um die Themen Corona-Kredithilfe und Fördermaßnahmen beratend zur Seite.

mehr

Hilfe für Kleinstunternehmen

Hilfe für Kleinstunternehmen

Mit einem neuen Hilfsprogramm unterstützt die Bundesregierung kleine Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler.

mehr

Unterstützung für Familien

Unterstützung des Bundes für Familien

Der Bund unterstützt Eltern während der Corona-Krise und vereinfacht Antragsverfahren.

mehr

Stundung von Steuerzahlungen

Stundung von Steuerzahlungen

Steuerliche Hilfsmaßnahmen sollen Unternehmen in der aktuellen Notlage entlasten.

mehr

Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Bankdienstleistungen und Zahlungsverkehr

Unsere Notfallpläne gewährleisten die Fortführung des Geschäftsbetriebes. Sie werden daher auch weiterhin mit Bankdienstleistungen versorgt:

  • Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr: Sie können auch in Zeiten der Coronavirus-Krise darauf vertrauen, dass Sie wie gewohnt mit Bankdienstleistungen versorgt werden. So wird auch der Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten unverändert aufrechterhalten. Dazu gehört auch die ausreichende Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten. Zudem haben Sie die Möglichkeit, im Einzelhandel kontaktlos mit Ihrer girocard (Debitkarte) oder Kreditkarte zu bezahlen.
  • Geldautomaten und SB-Terminals: Unsere Geldautomaten und SB-Terminals stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung.
  • Online-Banking: Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte ganz bequem zu jeder Zeit von zu Hause aus.
  • Service-Center: Unabhängig von unseren Öffnungszeiten bieten wir Ihnen verschiedene Services in unserem Service-Center an. Dort können Sie sich informieren, Anliegen selbstständig erledigen oder sich in die Portale unserer Partner weiterleiten lassen.
  • Ihr Kontakt zu uns: Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Wichtige Informationen für unsere Firmenkunden

Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem Unternehmen bei der Bewältigung der Corona-Krise unterstützt werden. Auch wir möchten Sie bestmöglich unterstützen. Hier finden Sie alle Informationen.


Maßnahmen

  • Bitte denken Sie an Ihre Mitmenschen und betreten Sie im Krankheitsfall nicht die Geschäftsstelle.
  • Bitte sehen Sie außerdem von einem Besuch in der Geschäftsstelle ab - wenn Sie Symptome wie Husten/Fieber oder Atembeschwerden bei sich feststellen, Kontakt zu Corona-Infizierten hatten oder sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten haben.
  • Bitte schützen Sie sich selbst und unsere Mitarbeiter und wickeln Sie Ihre Bankgeschäfte Online und über die Automaten ab.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Finanzangelegenheiten grundsätzlich telefonisch oder per Mailverkehr abwickeln. Ein persönlicher Kontakt sollte nur im Ausnahmefall und mit Absprache Ihres Beraters erfolgen.
  • Bitte halten Sie zu anderen Kunden in unseren Filialen einen Mindestabstand von 1,50 Meter.
  • Bitte beachten Sie, dass sich im Wartebereich unserer Filialen nicht mehr als 10 Personen aufhalten dürfen.
  • Bitte geben Sie Überweisungsbelege nicht am Schalter ab, sondern nutzen Sie den Postkasten, bzw. die vorhandene Überweisungsbox in ihrer Geschäftsstelle.
  • Bitte rufen Sie uns an

Unser Tipp:

  • Bezahlen Sie so viel wie möglich bargeldlos mit Ihrer girocard oder Kreditkarte. Gerade das kontaktlose Bezahlen ist in der aktuellen Situation, das am besten geeignete Verfahren.
  • Nutzen Sie mobiles Bezahlen mit dem Smartphone (für Android).
  • Nutzen Sie unser sicheres Online-Banking
  • Laden Sie die VR-BankingApp herunter - so behalten Sie immer den Überblick
  • Nutzen Sie unsere zahlreichen digitalen Services